Menü
24 Std. Bereitschaftsdienst: +43 732 307681

Erdbestattung

Bei der traditionellen Erdbestattung wird der Sarg für die Trauerfeier in der Trauerhalle des jeweiligen Friedhofes aufgebahrt. Nach der Trauerfeier wird der Sarg zum Grab geleitet.

Während der Sarg von unseren MitarbeiterInnen der Erde übergeben wird, kann ein(e) VertreterIn der jeweiligen Glaubensgemeinschaft ein paar Worte zum Abschied sprechen.

Anschließend ist es üblich, dass die Trauergemeinde nochmals Abschied nimmt, in dem Blumen oder Erde auf den Sarg gestreut werden. Im Anschluss daran wird das Grab von MitarbeiterInnen der Friedhofsverwaltung geschlossen. Im Allgemeinen sind die Angehörigen dabei nicht mehr anwesend.