Menü
24 Std. Bereitschaftsdienst: +43 732 307681

Wir nehmen Abschied von

Erich Einheller 05.01.2018

1. Name eingeben
2. Text eingeben
Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: zentrale@alkin.cc. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Wir danken allen,
die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten
und Ihre Anteilnahme auf so
liebevolle Weise zum Ausdruck brachten.

Die Trauerfamilie

Erich Einheller


Kondolenzbuch

† 05.01.2018
Wir werden dich nie vergessen Danke das wir dich kennen durften,,
Von Manfred Doris und Sabrina
Geschrieben am: 09.01.2018
Ich werde dich nie vergessen
Manfred
Geschrieben am: 09.01.2018
Der Mensch,den wir liebten,ist nicht mehr da,wo er war,aber überall,wo wir sind und seiner gedenken.
Walter Edith Michael
Geschrieben am: 09.01.2018
Es gibt Menschen die mir sehr wichtig sind DU WARST EINER DAVON.
Hannelore
Geschrieben am: 11.01.2018
Du warst so hilfreich und so gut. Du starbst so früh,wie weh das tut. Es ist so schwer , das zu verstehen, dass wir dich nicht mehr wiedersehen. Ruhe in Frieden Adi,Berta und Michael
Adi,Berta und Michael
Geschrieben am: 11.01.2018
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Hannelore
Geschrieben am: 11.01.2018
Danke, das ich dich kennen durfte. Danke, Für die schöne Zeit mit dir. Danke, das du bei mir bist. Du fehlst mir Karin
Karin
Geschrieben am: 12.01.2018
So wie der Wind mit den Bäumen spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen. Man sieht sich,man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen. Der Mensch kann viel ertragen und erleiden, er kann vom Liebsten,was er hat, in Wehmut scheiden,er kann die Sonne meiden und das Licht, doch vergessen, was er einst geliebt,das kann er nicht.
Adi,Berta und Michael
Geschrieben am: 12.01.2018
Immer wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich gefangen, als wärst du nie gegangen. Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Deine Nichte Sabrina
Geschrieben am: 12.01.2018
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot, der ist nur fern. In Gedanken bei den Hinterbliebenen: Ich kann das Leid nicht aus der Welt schaffen, den Schmerz nicht lindern, den ihr empfindet. Alles was ich tun kann, ist mit euch zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei euch zu sein.
Anna Portenkirchner
Geschrieben am: 12.01.2018
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Danke dass wir Dich kennenlernen durften.
Alexander, Manuela und Söhne
Geschrieben am: 15.01.2018
Wir verlieren einen geschätzen Kollegen, einen loyalen Mitarbeiter, einen Freund. Einen Mann, der immer zur Stelle war, wenn er gebraucht wurde, hilfsbereit, freundlich, engagiert. Einen Mann, dem seine Familie über alles ging. Einen Mann der tatkräftig und zupackend war. Erich, wir behalten dich in unserem Herzen. Du fehlst uns! Ruhe in Frieden.
Wagner Stahl-Technik, Pasching
Geschrieben am: 18.01.2018
Danke für die jahrelange Zusammenarbeit. Unsere Gespräche beim Kaffee werden mir in lieber Erinnerung bleiben. Ruhe in Frieden!
Christine Wagner
Geschrieben am: 18.01.2018
Liebe letzte Grüße
Stockinger Pauline
Geschrieben am: 24.01.2018
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. Wir verwenden hierzu Google Analytics. Mehr Infos